Fünf Mitglieder in Vorstand und Stiftungsrat wiedergewählt

Fünf Mitglieder in Vorstand und Stiftungsrat wiedergewählt
Vorstands und Stiftungsratswahl

Bei der gemeinsamen Sitzung von Stiftungsrat und Vorstand der Bürgerstiftung Dormagen am 02. August 2022 standen die diesjährigen Wahlen auf der Tagesordnung. Im Vorstand der Bürgerstiftung ist in diesem Jahr die Amtszeit von Peter-Olaf Hoffmann zu Ende gegangen, der einstimmig für vier weitere Jahre wiedergewählt wurde. Auch im Stiftungsrat endete die Amtszeit von vier Mitgliedern. So stellten sich Volkmar Hess, Michael Hug, Erik Lierenfeld und Heinz Georg Weinand zur Wiederwahl und wurden ebenfalls einstimmig von den anwesenden Mitgliedern des Stiftungsrates wiedergewählt. „Wir freuen uns sehr, dass alle fünf Mitglieder des Vorstands und des Stiftungsrates sich entschieden haben, für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen und wir die gute Zusammenarbeit nun vier weitere Jahre fortsetzen können.“, gratulieren die beiden Vorsitzenden von Vorstand, Martin Voigt, und Stiftungsrat, Matthias Franz, den Wiedergewählten.