Bürgerstiftung unterstützt Fortführung von Jedoki an Regenbogenschule
JeDoKi - Regenbogenschule

Bürgerstiftung unterstützt Fortführung von Jedoki an Regenbogenschule

„JeDoKi – Jedem Dormagener Kind ein Instrument“ wurde als Ergänzung für den Musikunterricht im Schuljahr 2008/09 erstmalig als Pilotprojekt an der Regenbogenschule in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule Dormagen durchgeführt. Mit dem frühzeitigen Zugang soll Kindern – gerade auch aus nicht so begüterten Familien – der Zugang zu einer erfolgreichen musikalischen Ausbildung eröffnet werden.

Weiterlesen Bürgerstiftung unterstützt Fortführung von Jedoki an Regenbogenschule
Hauptgewinn des Adventskalenders 2019 eingelöst
Ulrike Meckes auf Usedom

Hauptgewinn des Adventskalenders 2019 eingelöst

Noch vor dem Kontaktverbot durch die Corona-Krise im April 2020 konnte Frau Ulrike Meckes den Hauptpreis des Adventskalenders 2019 entgegennehmen. Der Chempark Dormagen, vertreten durch den Leiter des Politik- und Bürgerdialoges Hrn. Jobst Wierich, hat einen 1.000 Euro Reisegutschein gespendet, welcher die Gewinnnummer 3434 trug und schlussendlich durch die glückliche Ulrike Meckes entgegengenommen wurde. Leider war es durch die Corona Pandemie bis heute nicht möglich den Gewinn einzulösen.

Weiterlesen Hauptgewinn des Adventskalenders 2019 eingelöst
Hochbeete für Evangelische Kita Nievenheim
Hochbeet für die KiTa Nievenheim

Hochbeete für Evangelische Kita Nievenheim

Große Augen machten jetzt die Kinder der Evangelischen Kita Nievenheim! Der Grund waren Hochbeete, die nun in ihrer Kita aufgestellt wurden und die die Natur direkt in die Kita bringen. Möglich wurde dies durch unseren Fonds Willi Nold. Willi Nold hat Arbeit der Bürgerstiftung vor einigen Jahren mit einer großen finanziellen Zustiftung und Spende unterstützt. Die Zinserträge dürfen in Absprache mit ihm für Projekte mit Schwerpunkt in Nievenheim und Ückerath eingesetzt werden. Dass uns dies in diesem Jahr gut gelungen ist, davon überzeugte er sich bei der Einweihung persönlich.

Weiterlesen Hochbeete für Evangelische Kita Nievenheim
„Dormagen blüht auf“ sucht Pflegepaten und Spenden
Dormagen blueht auf - Marktplatz

„Dormagen blüht auf“ sucht Pflegepaten und Spenden

Dormagen ist deutlich aufgeblüht! Die Hochbeete unseres gleichnamigen Projekts verschönern nun Einkaufsstraße und Marktplatz. Und wir freuen uns sehr über die vielen positiven Reaktionen, die uns erreicht haben. Übrigens: es lohnt sich, regelmäßig vorbeizuschauen, denn es tut sich was: Totholzhaufen, die als Insektenhotels dienen, und Sitzbänke sind neu dazu gekommen und laden zum Verweilen ein. Die Bepflanzungen sollen aber natürlich auch in den kommenden Monaten und Jahren die Innenstadt bereichern. Bewässerung, Unkraut entfernen oder einfach nach dem Rechten sehen. Es gibt immer etwas zu tun. Hierfür suchen wir Pflegepaten, die eine oder mehrere der Aufgaben für einzelne Beete übernehmen.

Weiterlesen „Dormagen blüht auf“ sucht Pflegepaten und Spenden
Bürgerstiftung fördert musisches Angebot
Raphaelshaus - musisches Angebot

Bürgerstiftung fördert musisches Angebot

Musik und sich dabei ausprobieren. Das ist für die Kinder und Jugendlichen des Raphaelshauses ein wichtiger Teil ihres Lebens, egal ob im Chor, im Tonstudio oder unter dem Motto "Beat your Stress". Damit dies auch in Zukunft möglich ist und noch weitere tolle Projekte entwickelt werden können, unterstützen wir als Bürger-stiftung Dormagen gerne mit einem Betrag von 6.000 Euro für die nächsten beiden Jahren.

Weiterlesen Bürgerstiftung fördert musisches Angebot
Gemeinschaftsaktion HeimatBlickpunkte
Heimatblickpunkte Andreaskreuz Rheinfeld

Gemeinschaftsaktion HeimatBlickpunkte

Dormagen an vielen Stellen neu erlebbar machen: Das ist die Idee der Aktion „HeimatBlickpunkte“, die die Lokale Allianz zusammen mit der Stadt Dormagen und der Bürgerstiftung ins Leben gerufen hat. In den nächsten Monaten werden in nahezu allen Stadtteilen Infostelen aufgestellt, die auf interessante „HeimatBlickpunkte“ im Stadtgebiet hinweisen sollen.

Weiterlesen Gemeinschaftsaktion HeimatBlickpunkte
Dormagen blüht auf – mehr grün für unsere Innenstadt
Dormagen blüht auf

Dormagen blüht auf – mehr grün für unsere Innenstadt

"Dormagen blüht auf" heißt das aktuelle Projekt der SWD, der Cido, des CHEMPARK und der Bürgerstiftung Dormagen. Ein Bummel über die Kö oder den Marktplatz sowie ein Besuch der Außengastronomie wird den Bürgerinnen und Bürgern durch dieses Projekt verschönert, indem viele neue Pflanzen die Innenstadt aufblühen lassen. Insgesamt 30 Pflanzkästen gibt es an diversen Orten zu bestaunen. Die Kästen haben alle verschiedene Themen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden noch Schautafeln angebracht mit zahlreichen Informationen, insbesondere wann die Pflanzen blühen und wozu sie verwendet werden. Besonderer Dank gilt Christoph Zirwes vom gleichnamigen Garten- und Landschaftsbau aus Delhoven, der alle Kästen in enger Abstimmung mit unseren Ehrenamtlichen konzipiert und umgesetzt hat, ebenso wir dem Chempark für die großzügige finanzielle Unterstützung dieses Projekts.

Weiterlesen Dormagen blüht auf – mehr grün für unsere Innenstadt
Schuppen wuppen
Schuppen wuppen

Schuppen wuppen

„Alt & Jung“ arbeiten gemeinsam. Das ist der Hauptgedanke hinter dem Projekt "Schuppen wuppen" des Jugendzentrums DIE RÜBE, das die Dormagener Bürgerstiftung nun mit einem Betrag von 750 Euro unterstützt hat. Ein in die Jahre gekommener Schuppen wird bei diesem Projekt wieder instand gesetzt, allerdings nicht einfach so, sondern durch eine Zusammenarbeit der Jugendlichen des Zentrums mit freiwilligen Unterstützern der W.I.G. e. V., der Wohnpark-Interessen-Gemeinschaft, die aus ca. 20 in Horrem lebenden Senioren besteht und die die diakonische Kinder- und Jugendarbeit vor Ort schon lange unterstützen. So können die Jugendlichen von den Erfahrungen der Lebenserfahreneren profitieren und diese freuen sich, dass sie ihre Erfahrungen weitergeben können und mit welchem Engagement die Jugendlichen an die Arbeit gehen. Eine gute Sache, finden wir. Keine Frage, dass wir dieses Projekt als Bürgerstiftung gerne unterstützen.

Weiterlesen Schuppen wuppen
Sparkasse Neuss überreicht Spende aus dem PS-Sparen an die Dormagener Bürgerstiftung
Spendenuebergabe-Sparkasse

Sparkasse Neuss überreicht Spende aus dem PS-Sparen an die Dormagener Bürgerstiftung

Die Sparkasse Neuss hat der Dormagener Bürgerstiftung eine großzügige Spende aus dem PS-Zweckertrag zukommen lassen, die diese für ihre Projekte nutzen kann. "Als Sparkasse vor Ort unterstützen wird sehr gerne die Einrichtungen, Vereine und guten Ideen in der Region. Diese Spende ist jedoch nur möglich, da unsere Kunden erfolgreich und hoffentlich auch in der Zukunft am PS-Los-Sparen teilnehmen.

Weiterlesen Sparkasse Neuss überreicht Spende aus dem PS-Sparen an die Dormagener Bürgerstiftung
Padoki erst wieder 2022
Chempark_PaDoKi

Padoki erst wieder 2022

Padoki bedeutet viel Spaß für die Kinder, die bereits viermal an den Paralympischen Spielen für Dormagener Kinder teilgenommen haben. Eigentlich würden die nächsten Spiele in diesem Jahr stattfinden. Aufgrund der aktuellen Lage und den steigenden Infektionszahlen musste die Bürgerstiftung die Veranstaltung nun jedoch auf das kommende Jahr verschieben. Die Bürgerstiftung freut sich schon sehr auf diesen Tag und dann wieder viel Spaß mit allen Kindern.

Weiterlesen Padoki erst wieder 2022