Die wichtigsten Projekte der Bürgerstiftung

Unsere Leuchtturmprojekte

PaDoKi

Alle 2 Jahre veranstaltet die Bürgerstiftung die Paralympischen Spiele für Dormagener Kinder (PaDoKi) in der Leichtathletikhalle des TSV-Bayer Dormagen. In 2019 haben rund  220 Kinder die Einladung der Bürgerstiftung Dormagen angenommen, um sich  an 28 Stationen auszuprobieren und einen sportlichen Vormittag zu  verbringen. Die Kinder hatten trotz ihrer körperlichen oder geistigen  Beeinträchtigung viel Spaß. Unter der  Schirmherrschaft von Karl-Josef Ellrich, dem Vorsitzenden des TSV Bayer Dormagen, konnten die Kinder rund drei Stunden ihr sportliches Können unter Beweis stellen.

Fit für die Sek. I

In diesem Projekt werden seit 2009 Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen benachteiligt sind, intensiv gefördert. Unzureichende Sprachkenntnisse, zu wenig Unterstützung aus dem eigenen Umfeld und andere Hindernisse können erfolgreiche Bildungsbiografien erschweren oder gar verhindern. Frühe und kontinuierliche Hilfe kann hier viel bewirken, damit auch diese Kinder ihr Potential entfalten und entwickeln können. So wird erfolgreiches Lernen in der Grundschule und ein guter Wechsel in eine weiterführende Schule ermöglicht, wo die Förderung bei Bedarf fortgesetzt wird. Diese wertvolle Begleitung wird von Ehrenamtlichen geleistet, die viel Zeit und Engagement einbringen. Mit ihren unterschiedlichen Lebenserfahrungen bereichern sie nachhaltig die Entwicklung und Integration der Kinder.

Kunstkästen

„Dormagener Kunstkästen“ heißt das Projekt zur Verschönerung des öffentlichen Raums mit Kunstwerken auf Stromkästen. In Kooperation mit der lokalen Allianz Dormagen wird dieses Projekt als generationsübergreifende Aktion im gesamten Stadtgebiet durchgeführt. Alle Dormagener Bürgerinnen und Bürger werden aufgerufen sich an der Aktionswoche zu beteiligen und vorher ausgesuchte Stromkästen kreativ mit z.B. ortstypischen Motiven zu bemalen. Die Nachhaltigkeit der Kunstwerke soll durch Pflege ebenso gewährleistet sein.

Adventskalender 2020

Adventskalender

Die Bürgerstiftung Dormagen bietet in jedem Jahr ihren Adventskalender an! Der Erlös aus dem Kalenderverkauf kommt in vollem Umfang Dormagener Projekten zugute. Im vergangenen Jahr kam durch den Verkauf des Adventskalenders der Bürgerstiftung ein Erlös von über 11.000 Euro für die Förderung und Unterstützung von Projekten im Dormagener Stadtgebiet zustande. Auch in diesem Jahr werden die Unterstützer wieder wertvolle und attraktive Preise bereitstellen. Der Verkauf des Kalenders beginnt traditionell Anfang November auf dem Rathausvorplatz. Verkaufsstellen und Termine werden rechtzeitig im Internet und in den lokalen Tageszeitungen angekündigt!

Aktuelle Projekte der Bürgerstiftung

Gewinnziehung-Adventskalender-2022

Bürgerstiftung zieht Gewinner des Adventskalenders

Ab dem 01. Dezember 2022 werden die Gewinnerinnen und Gewinner des Adventskalenders der Bürgerstiftung Dormagen täglich auf der Homepage der Bürgerstiftung (www.bs-dormagen.de) sowie in deren Social Media-Kanälen bei Facebook und Instagram, aber auch samstags im Rheinischen Anzeiger bekannt gegeben. Letzte Kalender sind aktuell noch erhältlich, die am Freitag ab ca. 9.30 Uhr auf dem Wochenmarkt oder am Sonntag ab 14.00 Uhr am Rheinland-Klinikum in Hackenbroich für 5 Euro für den guten Zweck erworben werden können. Vielleicht ist ja der Hauptgewinn noch dabei…

Mehr »
Verkaufsstart Adventskalender

Verkaufsstart des Adventskalenders am 28.10.2022

Es ist wieder soweit: Für 5 Euro für die Arbeit der Bürgerstiftung und unsere Projekte könnt ihr einen Adventskalender für euch, für eure Familie, Freunde und Bekannte kaufen. Und es lohnt sich auch dieses Jahr wieder. Es gibt erneut tolle Preise zu gewinnen.

Wir danken in diesem Jahr ganz besonders den Schülerinnen und Schülern des Raphaelshauses, die den diesjährigen Kalender gestaltet haben.

Mehr »
Kunstkaesten_Hackhausen

Bürgerstiftung präsentiert vier weitere Kunstkästen

Aus trist mach bunt und wunderschön! Das ist das Ziel unseres Projekts „Kunstkästen“! Nun konnten wir vier weitere Stromkästen im Stadtgebiet kunstvoll gestalten. Neben der evd und den Technischen Betrieben, die als Eigentümer der Kästen diese Aktion erst ermöglicht haben, danken wir Markus Nicolini von der Dorfgemeinschaft Hackhausen für die Initiative sowie Marco Grunewald und seine Freundin Sarah Krien für die wunderbare Gestaltung der vier Kästen in Hackhausen. Wer ebenfalls eine Stromkasten im Stadtgebiet verschönern und dieses Projekt unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, sich mit unseren Projektverantwortlichen Gabriele Böse oder Hans-Jürgen Peters in Verbindung zu setzen.

Mehr »
Jahresrueckblick 2021

Bürgerstiftung zieht Bilanz für die Jahre 2020/21

Die Bürgerstiftung Dormagen konnte durch die anhaltende Corona-Pandemie diverse Veranstaltungen und Projekte nur bedingt und / oder gar nicht durchführen. So mussten im Jahr 2020 und 2021 das beliebte Sportfest Paralympics für Dormagener Kinder (PaDoKi) oder auch die Kulturveranstaltungsreihe „Boogie meets Swing“ ausfallen. Dennoch gab es auch erfreuliche Projekte und Aktionen, die in Dormagen erfolgreich umgesetzt werden konnten. „Auch wenn einige unserer Veranstaltungen leider ausfallen mussten, so blicken wir durchaus auf zwei ereignisreiche Jahre Stiftungsarbeit zurück….

Mehr »

Unser Projekt Archiv