Die wichtigsten Projekte der Bürgerstiftung

Unsere Leuchtturmprojekte

PaDoKi

Alle 2 Jahre veranstaltet die Bürgerstiftung die Paralympischen Spiele für Dormagener Kinder (PaDoKi) in der Leichtathletikhalle des TSV-Bayer Dormagen. In 2019 haben rund  220 Kinder die Einladung der Bürgerstiftung Dormagen angenommen, um sich  an 28 Stationen auszuprobieren und einen sportlichen Vormittag zu  verbringen. Die Kinder hatten trotz ihrer körperlichen oder geistigen  Beeinträchtigung viel Spaß. Unter der  Schirmherrschaft von Karl-Josef Ellrich, dem Vorsitzenden des TSV Bayer Dormagen, konnten die Kinder rund drei Stunden ihr sportliches Können unter Beweis stellen.

Fit für die Sek. I

In diesem Projekt werden seit 2009 Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen benachteiligt sind, intensiv gefördert. Unzureichende Sprachkenntnisse, zu wenig Unterstützung aus dem eigenen Umfeld und andere Hindernisse können erfolgreiche Bildungsbiografien erschweren oder gar verhindern. Frühe und kontinuierliche Hilfe kann hier viel bewirken, damit auch diese Kinder ihr Potential entfalten und entwickeln können. So wird erfolgreiches Lernen in der Grundschule und ein guter Wechsel in eine weiterführende Schule ermöglicht, wo die Förderung bei Bedarf fortgesetzt wird. Diese wertvolle Begleitung wird von Ehrenamtlichen geleistet, die viel Zeit und Engagement einbringen. Mit ihren unterschiedlichen Lebenserfahrungen bereichern sie nachhaltig die Entwicklung und Integration der Kinder.

Kunstkästen

„Dormagener Kunstkästen“ heißt das Projekt zur Verschönerung des öffentlichen Raums mit Kunstwerken auf Stromkästen. In Kooperation mit der lokalen Allianz Dormagen wird dieses Projekt als generationsübergreifende Aktion im gesamten Stadtgebiet durchgeführt. Alle Dormagener Bürgerinnen und Bürger werden aufgerufen sich an der Aktionswoche zu beteiligen und vorher ausgesuchte Stromkästen kreativ mit z.B. ortstypischen Motiven zu bemalen. Die Nachhaltigkeit der Kunstwerke soll durch Pflege ebenso gewährleistet sein.

Adventskalender-2020

Adventskalender

Die Bürgerstiftung Dormagen bietet in jedem Jahr ihren Adventskalender an! Der Erlös aus dem Kalenderverkauf kommt in vollem Umfang Dormagener Projekten zugute. Im vergangenen Jahr kam durch den Verkauf des Adventskalenders der Bürgerstiftung ein Erlös von über 11.000 Euro für die Förderung und Unterstützung von Projekten im Dormagener Stadtgebiet zustande. Auch in diesem Jahr werden die Unterstützer wieder wertvolle und attraktive Preise bereitstellen. Der Verkauf des Kalenders beginnt traditionell Anfang November auf dem Rathausvorplatz. Verkaufsstellen und Termine werden rechtzeitig im Internet und in den lokalen Tageszeitungen angekündigt!

Aktuelle Projekte der Bürgerstiftung

Hochbeet für die KiTa Nievenheim

Hochbeete für Evangelische Kita Nievenheim

Große Augen machten jetzt die Kinder der Evangelischen Kita Nievenheim! Der Grund waren Hochbeete, die nun in ihrer Kita aufgestellt wurden und die die Natur direkt in die Kita bringen. Möglich wurde dies durch unseren Fonds Willi Nold. Willi Nold hat Arbeit der Bürgerstiftung vor einigen Jahren mit einer großen finanziellen Zustiftung und Spende unterstützt. Die Zinserträge dürfen in Absprache mit ihm für Projekte mit Schwerpunkt in Nievenheim und Ückerath eingesetzt werden. Dass uns dies in diesem Jahr gut gelungen ist, davon überzeugte er sich bei der Einweihung persönlich.

Mehr »
Dormagen blueht auf - Marktplatz

„Dormagen blüht auf“ sucht Pflegepaten und Spenden

Dormagen ist deutlich aufgeblüht! Die Hochbeete unseres gleichnamigen Projekts verschönern nun Einkaufsstraße und Marktplatz. Und wir freuen uns sehr über die vielen positiven Reaktionen, die uns erreicht haben. Übrigens: es lohnt sich, regelmäßig vorbeizuschauen, denn es tut sich was: Totholzhaufen, die als Insektenhotels dienen, und Sitzbänke sind neu dazu gekommen und laden zum Verweilen ein.
Die Bepflanzungen sollen aber natürlich auch in den kommenden Monaten und Jahren die Innenstadt bereichern. Bewässerung, Unkraut entfernen oder einfach nach dem Rechten sehen. Es gibt immer etwas zu tun. Hierfür suchen wir Pflegepaten, die eine oder mehrere der Aufgaben für einzelne Beete übernehmen.

Mehr »
Dormagen blüht auf

Dormagen blüht auf – mehr grün für unsere Innenstadt

„Dormagen blüht auf“ heißt das aktuelle Projekt der SWD, der Cido, des CHEMPARK und der Bürgerstiftung Dormagen. Ein Bummel über die Kö oder den Marktplatz sowie ein Besuch der Außengastronomie wird den Bürgerinnen und Bürgern durch dieses Projekt verschönert, indem viele neue Pflanzen die Innenstadt aufblühen lassen. Insgesamt 30 Pflanzkästen gibt es an diversen Orten zu bestaunen. Die Kästen haben alle verschiedene Themen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden noch Schautafeln angebracht mit zahlreichen Informationen, insbesondere wann die Pflanzen blühen und wozu sie verwendet werden. Besonderer Dank gilt Christoph Zirwes vom gleichnamigen Garten- und Landschaftsbau aus Delhoven, der alle Kästen in enger Abstimmung mit unseren Ehrenamtlichen konzipiert und umgesetzt hat, ebenso wir dem Chempark für die großzügige finanzielle Unterstützung dieses Projekts.

Mehr »
Chempark_PaDoKi

Padoki erst wieder 2022

Padoki bedeutet viel Spaß für die Kinder, die bereits viermal an den Paralympischen Spielen für Dormagener Kinder teilgenommen haben. Eigentlich würden die nächsten Spiele in diesem Jahr stattfinden. Aufgrund der aktuellen Lage und den steigenden Infektionszahlen musste die Bürgerstiftung die Veranstaltung nun jedoch auf das kommende Jahr verschieben. Die Bürgerstiftung freut sich schon sehr auf diesen Tag und dann wieder viel Spaß mit allen Kindern.

Mehr »

Unser Projekt Archiv