Ulrich Geldmacher Preis an Zonser Grundschule

Ulrich Geldmacher Preis an Zonser Grundschule
Übergabe Ulrich Geldmacher Preis 2021

Agnes Meuther, stellvertretende Vorsitzende der Dormagener Bürgerstiftung, hat zusammen mit Christoph Geldmacher vom Stiftungsrat die Klasse 4b der Friedrich-von-Saarwerden Grundschule in Zons besucht. Im Beisein der stellvertretenden Schulleiterin Hafermann dankten Meuther und Geldmacher den Schülerinnen und Schülern dafür, dass sie das Motiv des diesjährigen Adventskalenders so wunderbar erstellt haben und erklärten, was mit dem Erlös des Kalenders gemacht wird. Hieran waren die Kinder ebenso interessiert wie zu erfahren, dass der Ulrich-Geldmacher-Preis in Höhe von 1.000 Euro in jedem Jahr zur Durchführung eines pädagogisches Projekts im Stadtgebiet verliehen wird. „Die Kinder waren sehr interessiert und es war ein wunderschöner Besuch gewesen. Frau Hafermann berichtete uns, mit welcher Freude die Schülerinnen und Schüler den Adventskalender gestaltet haben, aber auch, dass sie alles über das Theaterstück erfahren wollten, das die Bürgerstiftung aus Mitteln des Ulrich-Geldmacher-Preises an der Zonser Grundschule finanziert hat.“, erzählen Meuther und Geldmacher über ihre Eindrücke vom Besuch.

Uebergabe_Adventskalender_2021
Übergabe Adventskalender 2021 im Sommer dieses Jahres